19. Juni - 3. Juli 2016
Di - So      12 - 17 Uhr

Mannheimer Kunstverein e.V.
Augustaanlage 58




Vernissage                                        
Sonntag, 19. Juni, 11 Uhr

Finissage                                        
Sonntag, 3. Juli, 11 Uhr



Herzlich Willkommen bei Lions|art





Liebe Kunstfreunde,

Lions|art 2016 – das heißt, seit nunmehr neun Jahren und mit dem 6. Ausstellungsprojekt engagieren sich die fünf Mannheimer Lions Clubs für die Förderung junger Kunst in ihrer Stadt. Als gemeinsame Aktivität ist Lions|art inzwischen fest im Bewusstsein der Mannheimer Lions verankert und wird in der Kunstszene und in der Öffentlichkeit wahrgenommen und geschätzt. Dies kommt auch in der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz zum Ausdruck, die er von Anfang an gerne übernommen hat.

Organisiert von einem bewährten Projektteam aus allen fünf Lions Clubs und wieder kuratiert von Dr. Susanne Kaeppele umfasst die Ausstellung fünf Künstler: Björn Knapp (*1988), Konstantin Kozo (*1988 ), Katja Schwinn (*1976) und Franziska Wolff (*1987) präsentieren ihre Arbeiten im Haus des Kunstvereins. Matthis Bacht (*1982) gestaltet mit Steinguss-Werken den Innenhof. Entsprechend dem langjährigen Konzept besteht die Förderung der jungen Künstler neben der Nutzung der interessanten Ausstellungsplattform Mannheimer Kunstverein in einem hochwertigen Katalog und einer direkten finanziellen Unterstützung. Alle Arbeiten sind zudem verkäuflich und bieten somit weitere Chancen, von der Begegnung mit Kunstinteressierten zu profitieren.

Ergänzend zur Ausstellung sind bei Lions|art 2016 auch junge Musiker zu erleben. Die Vernissage gestalten Mitglieder der Orchesterakademie Rhein-Neckar aus der Musikhochschule Mannheim, die Finissage die Gruppe Vincent Hall mit Studierenden der Popakademie. Besonders interessant ist ein interkultureller Konzertabend mit Musik und Musikern verschiedener Kulturen und Stilrichtungen, zusammengestellt und geleitet von Johannes Stange. Wir sind überzeugt, kaum eine Stadt bietet für ein solches Konzertprojekt bessere Bedingungen als Mannheim – City of Music.

All dies ist nur möglich durch die Unterstützung vieler Sponsoren. Ihnen gilt unser besonderer Dank. Sie fördern mit ihrem finanziellen Beitrag in direkter Weise die junge Kunstszene in unserer Stadt und Region. Der weitere Dank gilt dem für die Organisation von Lions|art verantwortlichen Projektteam, bestehend aus engagierten Mitgliedern der fünf Lions Clubs sowie der Kuratorin Dr. Susanne Kaeppele, von deren Einsatz und Erfahrung alle erneut profitiert haben. Schließlich wäre das Projekt nicht möglich ohne die Offenheit und Kooperationsbereitschaft des Mannheimer Kunstvereins – auch hier ein herzliches Dankeschön.

Lions|art hat sich als eine feste Aktivität der Mannheimer Lions mit klarem und anspruchsvollem Profil etabliert. Es ist ein gutes Beispiel dafür, was die Lions Clubs für Mannheim beitragen.

Dr. Josef Zimmermann
Koordination Lions|art 2016